Ziel meiner pädagogischen Arbeit:

Jedes Kind hat Anspruch auf Pflege, Erziehung und Bildung.

Dabei hat jedes Kind das Recht sich individuell zu entwickeln.  Ich arbeite auf der Grundlage des §8A SGB VIII " Förderung von Kinder in der Kindertagespflege".
Er gewährleistet, dass die Kinder bei mir in einer familiären Umgebung liebevoll Betreut werden und gleichzeitig in ihrer individuellen Entwicklung gefördert werden. 


Bei mir im Vordergrund steht das freie Spiel der Kinder.

Kinder lernen durch Beobachten, Nachahmen und Wiederholen ihre Kreativität und Eigenständigkeit selbstständig zu entwickeln.

Der Aufenthalt im Freien ist ein wichtiger und täglicher Bestandteil meiner Arbeit.

Dabei wird die Wahrnehmung und die Grob/ Feinmotorik  gefördert, das Immunsystem wird gestärkt.
Seit diesem Jahr praktiziere ich mit  den Kindern auch eine altersgerechte Gebärdensprache https://www.babysignal.de/  wodurch sich auch schon die jüngsten Kindern besser verständlich machen können und ich von ihnen auch besser verstanden werde.